New Zealand Steak mit Rotkohl und Spätzle

Auch wenn ich asiatische Gerichte über alles Liebe hab ich es ab und zu auch gerne etwas deutscher. Gerade jetzt wo es auch in Shanghai kalt wird.

Der Rotkohl und die Spätzle sind ausnahmsweise Mal gekauft und nicht selbst gemacht 😉

New Zealand Steak mit Rotkohl und Spätzle
New Zealand Steak mit Rotkohl und Spätzle

Spätzle nach Anleitung kochen, den Rotkohl mit einen Schuss Orangensaft erhitzen und das Steak mit etwas Knoblauch scharf von beiden Seiten anbraten.

Das Steak zum Ruhen aus der Pfanne nehmen und abdecken.

Eine Mehlschwitze mit Butter und Mehl in der Pfanne anrühren. Mit etwas Rotwein, Orangensaft oder Wasser ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s